Seit November 21 nimmt das zdi Düsseldorf an der MINT-Qualitätsoffensive teil. Getragen von der Körber-Stiftung fördert dieses bundesweite Projekt die Qualitätsentwicklung in den MINT-Regionen. Als eine von 17 Regionen wurden wir für den Qualifizierungsdurchgang 21/22 ausgewählt.

Nachdem das zdi-Team im November und Dezember hinsichtlich Qualitätsentwicklung und Wirkungsorientierung geschult worden ist, geht das Projekt ab Januar 22 in die zweite Phase. Als Multiplikator*innen tragen wir das Thema weiter zu unseren Partnern der außerschulischen MINT-Bildung. Mithilfe eine Selbstanalysetools können bestehende Angebote überprüft, Verbesserungspotenziale identifiziert und eine passgenauere Durchführung von MINT-Workshops – und Projekten erreicht werden.

Die Selbstanalyse wird vom zdi Düsseldorf durch drei unterstützende Workshops begleitet.

Mehr Informationen zur MINT-Qualitätsoffensive findet Ihr hier.

Interesse geweckt? Bitte meldet Euch bei Eva Deckers, deckers@mint-duesseldorf.de, 0211-17801400. Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen.